Das Gefängnis Cândido Mendes

Das Gefängnis Cândido Mendes, das im Film gezeigt wird, liegt auf einer Insel nahe bei Rio und wurde 1994 explodiert. Die meisten Häftlinge wurden in Gefängnisse nach Rio oder Sao Paulo überführt.

Einige wenige durften jedoch auf der Insel bleiben und sitzen dort – als freier Mensch - bis heute ihre Haftstrafe ab, dürfen die Insel jedoch offiziell nicht verlassen. Sie sind auch der Grund, weshalb Touristen nicht in dem Ort der Insel übernachten dürfen.